Für meine Tätigkeit als Coach und Supervisor habe ich mir in den Jahren meiner Berufstätigkeit vielfältige Kompetenzen angeeignet. 1965 geboren und aufgewachsen in Worb, absolvierte ich eine Erstausbildung als Schreiner. Darauf folgte eine zweite Lehre als Innenausbauzeichner, in der ich meine Fähigkeit des exakten Arbeitens mit dem Planen ergänzte und mein Talent des Vorausdenkens schärfte. Während meiner Tätigkeit als Bauleiter verantwortete ich Umbauprojekte von Verkaufslokalen bis hin zu Millionenprojekte in grossen Warenhäusern. Berufsbegleitend erlangte ich das eidg. Diplom Bauleiter Hochbau.

Nach zehn Jahren als Projektleiter wagte ich den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit.

Ich machte mir einen Namen mit anspruchsvollen Bauprojekten und mein Kundenkreis erstreckte sich über die ganze Deutschschweiz. Dank des Führerausweises für Lastwagen mit Anhänger bzw. Sattelschlepper, den ich als Ausgleich zu meiner Arbeit machte, wurde ich zum Motorfahrer-Offizier in der Feuerwehr. Ich bin nach wie vor zuständig für die Durchführung der Übungsfahrten und die Sicherheit. In der Freizeit engagierte ich mich bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bern. Ich absolvierte verschiedene Führungskurse und liess mich zum Feuerwehrinstruktor ausbilden. Anschliessend erlangte ich den Fachausweis Ausbilder. 2008 wurde mir die Stelle des Leiters Ausbildung im Ausbildungszentrum für Sicherheit angeboten. Also beendete ich nach zehn Jahren meine Karriere als selbständiger Bauleiter und machte mein Hobby zum Beruf.

In einer persönlichen Lebenskrise lernte ich vor einigen Jahren die NLP-Technik (Neuro- Linguistisches Programmieren) kennen. In der höheren Fachschule für Erwachsenenbildung, der NLP-Akademie Schweiz, absolvierte ich die Ausbildung zum betrieblichen Coach/Supervisor BSC. Die lösungsorientierte und praktische Vorgehensweise im Coaching-Bereich hat mich sehr angesprochen. Das Anpacken und Lösen von Problemen erlernte ich durch meinen beruflichen Werdegang in der Baubranche. In jeder Situation steht der Mensch im Fokus und ist ein Teil der Lösung des Problems und der Zielerreichung. Der Mensch interessierte mich immer mehr und im Kontext mit meiner Lebenskrise machte ich die Ausbildung zum Coach und schlussendlich zum betrieblichen Coach/Supervisor.

Wichtige Meilensteine in meinem Berufsleben

Berufstätigkeit      
   
2017 heute Ausbilder zivile regionale und Gemeindeführungsorgane (Krisenstäbe)
2009  2016 Leiter Ausbildung, Ausbildungszentrum für Sicherheit, Büren an der Aare
1999 – 2008
Selbständiger Bauleiter, BRB Bernhard Russi Bauleitungen, Ittigen
1994 – 1999 Bau-/Projektleiter, Bauabteilung, Loeb AG Bern
1990 – 1994 Bauleiter, Pfister Ladenbau AG, Worb

Aus- und Weiterbildungen

 
 
2018 - 2019 In Ausbildung Care Team Kanton Bern
10.2014 – 2016 Betrieblicher Coach/Supervisor i.A. BSO
09.2014  Abschluss NLP-Trainer (Leadership Prozesssteuerung), NLP Akademie, Höhere Fachschule für Erwachsenenbildung
06.2013 Eidg. Fachausweis Ausbilder SVEB
01.2012 Ausbildung wingwave-Coaching, NLP Akademie, Höhere Fachschule für Erwachsenenbildung
04.-08.2007  Ausbildung und Abschluss zum SVEB I, Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS
10.1996 Eidg. dipl. Bauleiter Hochbau